FreeVis Aktuell

35. Kongress der DGII 2021:
Wissenschaftspreis geht an Professor Knorz

April  2021

Die jährlichen Kongresse der DGII (Deutschsprachige Gesellschaft für Intraokularlinsen-Implantation, interventionelle und refraktive Chirurgie) stellen jeweils zu Beginn des Jahres das erste Forum dar, auf dem wissenschaftlich fundiert die neuesten Forschungsergebnisse und Trends in der Kataraktchirurgie und Refraktiven Chirurgie vorgestellt werden.

Auf dem diesjährigen Kongress, der Ende Februar im Kongresszentrum Dortmund stattfand, wurde Professor Michael C. Knorz, Gründer und ärztlicher Leiter des FreeVis LASIK Zentrums Universitätsklinikum Mannheim, der Hoya-Wissenschaftspreis verliehen.

Prof. Dr. Christopher Wirbelauer, DGII Präsident, hielt die Laudation und faßte Professor Knorz' Errungenschaften zusammen, zu denen über 500 wissenschaftliche Publikationen und Buchbeiträge zu den Themen der refraktiven Chirurgie, insbesondere LASIK, multifokale Intraokularlinsen und Kataraktchirurgie, ein Fachbuch zur Phakoemulsifikation und weltweit über 100 gehaltene Vorträge und Operationskurse zählen.

Professor Knorz hat sich bereits frühzeitig auf die refraktive Laserchirurgie und die Linsenchirurgie zum Ausgleich der Fehlsichtigkeit spezialisiert. Er führte 1993 das LASIK Verfahren zur Korrektur der Fehlsichtigkeit in Deutschland ein und gründete im gleichen Jahr das erste LASIK-Zentrum in Deutschland. Dass Prof. Knorz von diesem Verfahren überzeugt war, zeigte sich 1998, als er sich selbst eine Kurzsichtigkeit von etwa -5 Dioptrien mittels LASIK korrigieren lies.

Prof. Knorz war der DGII schon immer sehr verbunden und war 2016 Tagungspräsident der 30. DGII Tagung in Mannheim. Auf dem diesjährigen Kongress hielt er zwei Vorträge; er berichtete über die Gegenwart und Zukunft der Augenlaserverfahren und stellte die TECNIS Synergy® Linse vor, die ein kontinuierliches Sehen von nah bis fern erlaubt.



Haben Sie Fragen? Wir antworten Ihnen gern.

Copyright 1999 - 2021 FreeVis LASIK Zentrum Universitätsklinikum Mannheim. Impressum, Datenschutzerklärung