Prof. Dr. Michael C. Knorz

International anerkannter Augenchirurg

Lebenslauf

Prof. Dr. Michael Knorz

Klinische Tätigkeit
Prof. Dr. Michael Knorz begann seine klinische Tätigkeit als leitender Oberarzt der Universitäts-Augenklinik Mannheim (1988 bis 1998). Er habilitierte sich für das Fach Augenheilkunde im Jahr 1992. 1993 gründete Prof. Knorz an der Universitäts-Augenklinik Mannheim das erste deutsche LASIK Zentrum, aus dem 1999 das FreeVis LASIK Zentrum Universitätsklinikum Mannheim hervorging. Im Februar 2000 wurde Prof. Knorz zum Professor für Augenheilkunde der Medizinischen Fakultät Mannheim der Universität Heidelberg berufen.


Forschungstätigkeit, wissenschaftliche Arbeit

Für Prof. Knorz stellen die Katarakt- und refraktiven Chirurgie die wichtigsten Forschungsschwerpunkte dar. Er hat über 80 peer reviewed Originalartikel, über 50 Buchkapitel und über 200 wissenschaftliche Kommentare publiziert. Sein Lehrbuch über die "Phakoemulsifikation" erschien 1995 und in 2. Auflage 2004. Darüber hinaus hielt er über 500 Vorträge und Operationskurse auf nationalen und internationalen Kongressen.

Prof. Dr. Knorz ist Mitbegründer, Vorstandsmitglied und war 2010-2011 Präsident des Verbandes der Spezialkliniken Deutschlands für Augenlaser und Refraktive Chirurgie (VSDAR e.V.), Mitbegründer und derzeit Schriftführer der Kommission Refraktive Chirurgie (KRC) von BVA und DOG, seit 2003 Vorstandsmitglied, 2010 / 2011 Präsident und derzeit Executive Director des International Intraocular Implant Club (IIIC), Mitglied zahlreicher wissenschaftlicher Fachgesellschaften und Ehrenmitglied der South African Society of Cataract and Refractive Surgery (SASCRS).

Weiterhin ist Prof. Knorz Mit-Herausgeber (Senior Associate Editor) des Journal of Refractive Surgery (JRS), Mit-Herausgeber von Ocular Surgery News - Europe und Mitglied des ISRS Program Committee und ISRS Multimedia Library Editorial Board.

» Ausgewählte Vorträge und Publikationen


Ausbildung von Augenchirurgen

Als anerkannter KRC-Trainer sowie im Rahmen seiner ausgedehnten Lehrtätigkeit im In- und Ausland nahm Prof. Knorz an über 200 Operationskursen als Ausbilder teil.


Prof. Dr. Michael Knorz ist Mitglied in folgenden Gesellschaften:

- American Academy of Ophthalmology (AAO)
- American Society of Cataract and Refractive Surgery (ASCRS)
- European Society of Cataract and Refractive Surgery (ESCRS)
- Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e.V. (BVA)
- Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft (DOG)
- South African Society of Cataract and Refractive Surgery (SASCRS)
- Asia-Pacific Intraocular Implant Association (APIIA)
- International Intra-Ocular Implant Club (IIIC)
- International Society of Refractive Surgery (ISRS)
- VSDAR e.V., Verband der Spezialkliniken Deutschlands für Augenlaser und Refraktive Chirurgie

Auszeichnungen und Ehrungen

Prof. Knorz erhielt zahlreiche nationale und internationale Auszeichnungen, darunter:

  • Prof. Dr. Michael Knorz Prof. Dr. Michael Knorz Prof. Dr. Michael Knorz Prof. Dr. Michael Knorz
    Prof. Dr. Michael Knorz Prof. Dr. Michael Knorz Prof. Dr. Michael Knorz
    2010-2017: TOP-Mediziner und Experte für Katarakt- und refraktive Chirurgie (FOCUS Ärzteliste)
    In die Bewertung gingen u.a. Umfragen medizinischer Fachgesellschaften, wissenschaftliche Publikationen sowie Empfehlungen von Patientenverbänden, Klinikchefs, Oberärzten und niedergelassenen Medizinern ein.
  • Prof. Dr. Michael Knorz - IIIC Medal 2016
    2016: IIIC Medal und Lectureship des International Intra-Ocular Implant Club (IIIC)
  • 2014: Erster Präsident des European Executive Committees des American-European Congress of Ophthalmic Surgery (AECOS)
  • 2010-2012: Präsident des International Intra-Ocular Implant Club (IIIC)
  • Best Poster Award für Prof. Dr. Michael Knorz
    2011: Best Poster Award der American Academy of Ophthalmology
    für die Präsentation von "Reduction in Mean Cumulative Dissipated Energy Following Lens Liquefaction With an Intraocular Femtosecond Laser"
  • DOC Goldmedaille 2011 für Prof. Dr. Michael Knorz
    2011: DOC-Medaille in Gold
    für herausragende Leistungen und besondere Verdienste um den Internationalen DOC Kongress und das Fachgebiet Augenchirurgie
  • Prof. Dr. Michael Knorz: LASIK Pionier
    2010: ESCRS feiert das "Jahr der LASIK"
    und nennt Prof. Dr. Michael Knorz als einen der an der Entwicklung des Verfahrens beteiligten Augenchirurgen (EUROTIMES, Juni 2010)
  • 2009: "Secretariat Award 2009"
    für herausragende Leistungen für das Fachgebiet Augenheilkunde und die American Academy of Ophthalmology (AAO). [AAO News]
  • 2008: "Arthur Lim Lecture"
    als höchste Auszeichnung der Asia-Pacific Association of Cataract and Refractive Surgeons (APACRS) zum Thema Femtosekundenlaserchirurgie.
  • 2008: "Senior Achievement Award" der American Academy of Ophthalmology (AAO)
  • Prof. Dr. Michael Knorz - Best Poster
    2008: Best Poster Award der American Academy of Ophthalmology (AAO)
  • Prof. Dr. Michael Knorz
    2006: "Casebeer Lecture Award" der International Society of Refractive Surgery of the American Academy of Ophthalmology (ISRS/AAO)
  • Prof. Dr. Michael Knorz: TOP 50 Opinion Leader
    2005: "TOP 50 Opinion Leader"
    Gewählt von ärztlichen Kollegen / Lesern des Fach-Journals "Cataract & Refractive Surgery Today" für hervorragende Leistungen auf dem Gebiet der Katarakt- und Refraktiven Chirurgie
  • 2005: Ehrenmitglied der South African Society of Cataract and Refractive Surgery (SASCRS)
  • 2003: Epstein Lecture der South African Society of Cataract and Refractive Surgery (SASCRS)
  • 2001: Kritzinger Memorial Lecture der International Society of Refractive Surgery (ISRS)
  • 2001: Kritzinger Safari Lecture der South African Society of Cataract and Refractive Surgery (SASCRS)
  • 2000: Honor Award der American Academy of Ophthalmology (AAO)

Copyright 1999 - 2017 FreeVis LASIK Zentrum Universitätsklinikum Mannheim. Impressum