FreeVis Aktuell

Professor Knorz beantwortet Ihre häufigsten Fragen:
Heilung und Sehvermögen nach der Operation

September 2022


Sie wurden gestern operiert – was nun? Der letzte Teil unserer Serie über den Ablauf einer Operation am FreeVis LASIK Zentrum Universitätsklinikum Mannheim beantwortet häufig auftretende Fragen, die den Heilungsverlauf und das Sehvermögen nach dem Eingriff betreffen.

FreeVis LASIK Zentrum Universitätsklinikum Mannheim, der sich selbst einer LASIK-Operation unterzog, gibt seinen Patienten folgenden Rat: „Sie können bereits am Morgen nach der Operation duschen und vorsichtig das Gesicht waschen. Achten Sie darauf, dass beim Waschen oder Duschen kein Wasser in die operierten Augen gerät. Sie sollten je nach Operationsmethode drei Tage bis eine Woche lang auf keinen Fall Ihre Augen reiben und sich nicht schminken. Bitte nehmen Sie die Nachsorge und Kontrolluntersuchungen ernst, sie haben nicht unwesentlich Einfluß auf das Gesamtergebnis der Operation. Wenn Sie wie besprochen unsere Hinweise konsequent beachten, können Sie den Heilungsverlauf positiv unterstützen.“

Als wichtigste Punkte nennt er:

  • Reiben Sie in den ersten Tagen nach der Operation nicht die Augen!
  • Benutzen Sie die mitgegebenen Augentropfen; tropfen Sie regelmäßig, wie von uns verschrieben. Wenden Sie die Augentropfen jedoch nur so lange wie angeordnet an. Bei längerer Anwendung der hochwirksamen Medikamente könnten Sie Ihren Augen Schaden zufügen.
  • Nehmen Sie alle geplanten Nachuntersuchungstermine wahr. Kontrolluntersuchungen sind in der Regel am ersten Tag nach der Operation sowie 1-3 Wochen und ca. 6 - 8 Wochen später erforderlich. Einzelne Kontrolluntersuchungen können nach Absprache auch von Ihrem Augenarzt durchgeführt werden.
  • Suchen Sie bei starken Schmerzen oder plötzlicher Sehverschlechterung sofort Ihren Augenarzt auf.

Die aktive Teilnahme am Straßenverkehr ist erst möglich, wenn sich ein ausreichendes Sehvermögen auf den behandelten Augen eingestellt hat. „Dies ist normalerweise bereits am Tag nach der beidseitigen Augenlaseroperation bzw. bei einer Linsenoperation nach der Operation des zweiten Auges der Fall.“, sagt Prof. Knorz. „Sie erreichen ein Sehvermögen, das zum Autofahren ohne Brille ausreicht und sind für die meisten Tätigkeiten wieder einsatzfähig. Um sicher zu gehen, ist es jedoch empfehlenswert, sich einige Tage nach dem Eingriff zu schonen und keine unaufschiebbaren Termine einzuplanen. Generell sollten Sie Anstrengung, Sport, Solarium, Sauna und Schwimmbad für einige Tage meiden. Ansonsten gönnen Sie sich etwas Ruhe und tun Sie einfach, was Ihnen gefällt!“

In den ersten Wochen kommt es noch zu leichten Änderungen des Sehvermögens, eine endgültige Stabilität wird zumeist nach 6 - 8 Wochen erreicht (daher ist zu dieser Zeit eine Nachuntersuchung vorgesehen.). Nach den bisherigen Erkenntnissen kann man davon ausgehen, dass die nach ca. 3 Monaten erzielten Ergebnisse auf Dauer erhalten bleiben.


Falls einige Ihrer Fragen unbeantwortet geblieben sind oder Sie eine individuelle Beratung wünschen, zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns!
Wir antworten Ihnen gern.

Copyright 1999 - 2022 FreeVis LASIK Zentrum Universitätsklinikum Mannheim. Impressum, Datenschutzerklärung